SUPER

Wolkenkratzer mit Himmel

Unternehmensberatung & Innovation

Unternehmensberatung & Innovation

Optimierung von Innovationsprozessen

Die Analyse bestehender und Schaffung neuer Möglichkeiten zur Erweiterung von Innovationsquellen kann anfangen vom betrieblichen Vorschlagswesen über den Benchmark wettbewerblich relevanter Technologien bis zur Planung fokussierter Forschungs- und Entwicklungsvorhaben und den Erwerb von Schutzrechten und Know-how. Auch die volle Nutzung von Open-Innovation ermöglicht viele neue Erkenntnisse und Handlungswege mit einer neutralen und doch erfahrenen Sicht von außen!

Schutzrechts-Scouting & Möglichkeiten

Die projektbezogene Analyse bestehender Technologie-Kernkompetenzen und die Förderung des hierfür fokussierten betrieblichen Vorschlagswesens im Rahmen projektbezogener Forschungs- und Entwicklungsarbeiten hilft, um im Unternehmen bestehende Schutzrechtspotentiale aufzuspüren. Durch die Ermittlung technisch ähnlicher Schutzrechte Dritter – auch aus Hochschulen – besteht zudem die Möglichkeit ergänzende Technologien zu lizenzieren oder zu erwerben!

Pflege internationaler Experten-Cluster

Die Analyse der bestehenden Geschäftsbeziehungen und die Möglichkeiten zur Erweiterung mit neuen Geschäftspartnern wird oft durch einen Benchmark-Prozess zu deren Innovationskraft erleichtert. Dabei können auch die Namen und Adressen wichtiger Institutionen und Innovatoren für die Kontaktaufnahme und für interdisziplinäre und interkulturelle Gesprächsforen ermittelt werden!

Recherchen zu Technologie-Trends

Durch die internationalen Patent-Klassifikations-Systeme, ergänzt durch spezielle Schlagworte, wird die Analyse bestehender und die Erlangung neuer Wettbewerbsdaten und Technologietrends ermöglicht, mit der weitere Handlungsmaximen erarbeitet werden können!

Bewertung von Schutzrechts-Portfolios

Nicht nur die Bilanzierung eigen-geschaffener und erworbener Schutzrechte, sondern auch für die finanzielle und steuerliche Ausschöpfung der Intangible-Assets ist eine gutachtliche Beurteilung dieser Assets von grundlegender Bedeutung.

Konzepte zu Marken + Marketing

Aus der Analyse der bestehenden Produkt- und Dienstleistungspalette und der Zusammenschau geplanter Innovationen im Vergleich zu Trends im Wettbewerb besteht die Möglichkeit Innovationskonzepte zu konkretisieren und darauf gerichtete Marketing-Konzepte mit den bestehenden Haus- und Produktmarken und neuen Marken und Designs zu untermauern!

Bildung von Innovations-Teams

Die Analyse der aktiven und passiven Innovatoren im Unternehmen und die gezielte Suche nach zusätzlichen Innovatoren außerhalb des Unternehmens sind sowohl bei der Personalbetreuung, als auch bei Neueinstellungen und Kooperationen von substantieller Bedeutung. Die optimale Zusammenstellung und Moderation von interdisziplinären Innovationsteams hilft den Innovationsprozess zu optimieren!

PR-Konzepte für Innovationsthemen

Die Analyse von bestehenden und die Möglichkeiten zur Erweiterung von Medienauftritten in Print- und Video-Medien sowie im Internet und sozialen Netzwerken kann durch leicht aufnehmbare und erinnerbare Informationen harmonisiert und optimiert werden. Menschen und Geschichten helfen auch komplexe Sachverhalte zu adressieren!